schließen

Eine EDMOND NRW Recherche über die learn:line NRW wird bald verfügbar sein.
Bitte nutzen sie derzeit für eine EDMOND NRW Recherche www.edmond-nrw.de.

Software-Challenge Germany 2017

In Zusammenarbeit mit den Gymnasien und Gesamtschulen aus ganz Deutschland und dem Institut für Informatik Kiel sowie diverser Wirtschaftsunternehmen soll in diesem Projekt der Informatik-Unterricht, in Kursen/AGs, in den gymnasialen Oberstufen in praxisbezogener Weise mitgestaltet und aufgewertet werden. Gegenstand der Software-Challenge ist ein Programmierwettbewerb, der während des gesamten Schuljahrs läuft, und der den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bietet, mit Spaß und Spannung sowie mit kompetenter Begleitung in die Welt der Informatik einzusteigen.

Am Ende des Schuljahres schickt jeder teilnehmende Kurs einen selbst programmierten Computerspieler für ein ausgewähltes Brettspiel (2007 "Packeis am Pol", 2008 "Einfach Genial", 2009 "High Voltage", 2010 "Hase und Igel", 2011 "Schäfchen im Trockenen", 2012 "Manhattan", 2013 "Cartagena", 2014 "Six Pack", 2015 ""Hey, danke für den Fisch!", 2016 "Twist" und 2017 "Mississippi Queen") in den Wettkampf. Dieser Wettkampf besteht zunächst aus einer kompletten Meisterschaft (jeder gegen jeden) und dann einem Finale der besten acht Teams (Final Eight).

Als Preise winken neben zahlreichen Sachpreisen auch von der Industrie und dem Institut für Informatik gemeinsam ausgelobten Stipendien für die besten Schülerinnen und Schüler. In jeder Phase des Projektes wird über den Stand in der Lokalpresse und von den lokalen Radiosendern berichtet.

Die Software-Challenge wurde 2004 in Schleswig-Holstein mit Unterstützung von b+m ins Leben gerufen und wird inszwischen bundesweit ausgetragen. 

Unverbindliche Anmeldung unter: http://contest.software-challenge.de/saison/17

 

  • 07.09.2016
  • Petra Lütke Brochtrup
nach oben

© 2018 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf