schließen

Eine EDMOND NRW Recherche über die learn:line NRW wird bald verfügbar sein.
Bitte nutzen sie derzeit für eine EDMOND NRW Recherche www.edmond-nrw.de.

Preise für junge Fototalente

Der Deutsche Jugendfotopreis hat drei Bereiche: Im offenen Wettbewerb können die Teilnehmenden ihre Motive frei wählen. Beim Jahresthema "Ich und die Welt“ geht es um Selbstdarstellungen, den Blick auf das eigene Leben, auf die reale und die virtuelle Welt. Digitale Collagen, Animationen und andere Bild-Erfindungen sind beim Forum für Experimente und Imaging gefragt. 

Damit alle eine faire Chance haben, werden die Auszeichnungen in vier Altersgruppen vergeben: bis 10, 11 - 15, 16 - 20 und 21 - 25 Jahre. Zusätzlich stellt der Photoindustrie-Verband Preise für die besten Arbeiten von Foto-AGs bereit. Alles, was die Jugendlichen dafür tun müssen: mit offenen Augen durch die Welt gehen und ihre Eindrücke festhalten. Ob mit der Kamera oder dem Smartphone spielt keine Rolle. Vielmehr kommt es auf eine kreative Bildidee, den individuellen Blickwinkel und eine originelle Umsetzung an. 

Projektleiter Jan Schmolling und sein Team sind schon sehr gespannt auf die Einsendungen: "Seit seiner Gründung 1961 gibt der Deutsche Jugendfotopreis wichtige Impulse und zeigt die jeweils aktuellen Trends der Jugendfotografie. Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf künstlerische Porträts, spannende Inszenierungen, Reportagen und Experimente."

Anmeldungen sind noch bis zum 15. März möglich.

 

  • 16.02.2018
  • Petra Lütke Brochtrup
nach oben

© 2018 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf