schließen

Bitte nutzen sie derzeit für eine EDMOND NRW Recherche www.edmond-nrw.de.

Neue Ausschreibung: MEET UP! digital im Dialog: Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnungen

Wie gestalten wir den Dialog und unsere Partnerschaften angesichts der aktuellen Mobilitätseinschränkungen? Wie können sich junge Ukrainer*innen und Deutsche in digitalen Räumen austauschen und Veränderungen voranbringen?

Die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ fördert flexible Lösungen im digitalen Raum, die junge Menschen aus Deutschland und der Ukraine vernetzen und Kooperationen initiieren bzw. stärken. Das können sein:

  • Vernetzungstreffen, Hackatons, Ideatons oder Barcamps,
  • Erstellen von digitalen Foto- oder Videoexkursionen, Ausstellungen, Interview- und Diskussionsreihen,
  • Erstellen von digitalen oder analogen Lernmaterialien für den deutsch-ukrainischen Austausch,
  • Thematische Videokonferenzen oder Gesprächsrunden,
  • Erstellen von Blogs, Podcasts und anderen Produkten.

Die Projekte können frühestens am 15. August 2020 beginnen und müssen bis zum 31. Dezember 2020 abgeschlossen sein.

Teilnehmende der Projekte können Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 35 Jahren aus Deutschland, aus der Ukraine und Russland sein. Es können mindestens sechs und maximal 20 Teilnehmer*innen pro Land gefördert werden. Anträge werden laufend entgegen genommen und vergleichend begutachtet so lange Mittel in 2020 vorhanden sind.

Weitere Informationen unter: Stiftung EVZ und MEET UP! Ausschreibungstext.

 

  • 08.07.2020
  • Alicja Rebas
nach oben

© 2020 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf
Impressum / Datenschutz
Rechtshinweis