schließen

Eine EDMOND NRW Recherche über die learn:line NRW wird bald verfügbar sein.
Bitte nutzen sie derzeit für eine EDMOND NRW Recherche www.edmond-nrw.de.

Über die learn:line-Suche werden nun auch Lehrerfortbildungen in einem weiteren Karteireiter gefunden.
Weitere Reiter für Lernorte und Bibliotheksangebote folgen in Kürze.

MINT - Ihre Unterrichtsideen gesucht!

Um Schülerinnen und Schüler nachhaltig für die naturwissenschaftlichen Fächer zu motivieren, entwickeln Lehrkräfte viele methodisch und didaktisch innovative Unterrichtsstunden. Diese zu identifizieren und bekannt zu machen, ist Ziel des Wettbewerbs, der sich gezielt an Referendare und Referendarinnen sowie an Junglehrer und Junglehrerinnen mit maximal 5 Jahren Schuldienst richtet. 

Dass der MINT- Unterricht nicht abstrakt sein muss, beweisen die alljährlichen Einsendungen von jungen Lehrenden zum Wettbewerb "Innovative MINT-Unterrichtsideen“, der in diesem Jahr zum sechsten Mal ausgelobt wird. Gesucht werden auch in diesem Jahr innovative Unterrichtseinheiten in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. "Neugier wecken, lebensnahe Fragen stellen, Verständnis schaffen. Das prägt den Unterricht in den MINT-Fächern“, beschreibt Prof. Matthias Kremer vom Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Rottweil und MNU-Vorstand seine Vorstellung eines guten Unterrichts in den MINT-Fächern. 

Das Preisgeld in Höhe von 750 € für den 1. Platz, 500 € für den 2. Platz und 250 € für den 3. Platz wird durch den Ernst Klett Verlag gestiftet. Prämierte Unterrichtsstunden werden auf den MNU-Referendars-/Junglehrertagungen im Jahr 2018 vorgestellt. Die Verleihung der Preise findet im Rahmen des 109. MNU-Bundeskongresses am 26.03.2018 in München statt. 

Alle weitern Informationen zur Ausschreibung finden Sie unter: http://www.mnu.de/wettbewerbe#innovative_unterrichtsideen

 

  • 11.10.2017
  • Petra Lütke Brochtrup
nach oben

© 2017 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf