schließen

Hinweis: Für einige Nutzer von EDMOND NRW können derzeit Probleme auftreten.
Bitte nutzen Sie die Suche unter www.edmond-nrw.de, bis das Problem behoben ist.

Über die learn:line-Suche werden nun auch Lehrerfortbildungen in einem weiteren Karteireiter gefunden.
Weitere Reiter für Lernorte und Bibliotheksangebote folgen in Kürze.

memucho - Neues Lerntool mit freien Inhalten

Hinter dem ungewöhnlichen Namen versteckt sich ein neues Karteikarten-Lerntool, welches es Nutzern erleichtern möchte, sich interessante und wissenswerte Dinge zu merken, Wissen zu organisieren und personalisiert zu lernen. Ins Leben gerufen wurde das Tool von einem jungen Berliner Start-up, das Wert auf die Förderung freier Bildungsmaterialien legt. So stehen alle memucho-Inhalte unter einer CC-BY 4.0-Lizenz und sind damit frei und rechtssicher verwendbar. Jeder Nutzer kann vorhandene Lerninhalte übernehmen, anpassen und selber ergänzen, damit sie auf die spezifische Lernsituation passen.

Als Besonderheit bietet memucho somit personalisiertes Lernen. Möchten sich Schülerinnen und Schüler auf eine Prüfung vorbereiten und bestimmte Inhalte lernen, erstellt memucho einen persönlichen Lernplan und schätzt die benötigte Lernzeit ab. Noch befindet sich memucho in der Beta-Phase, aber jeder kann die Plattform bereits jetzt kostenlos testen und benutzen. Im Testbetrieb befindet sich auch eine Quiz-Funktion, bei der bis zu 30 Schüler in Echtzeit auf Basis der Lerninhalte gegeneinander antreten können. Auch Videos werden unterstützt. Zudem kann memucho als Widget in bestehende Webseiten eingebunden werden, so dass die erstellten Lerninhalte vielfach verwendet werden können.

Für ihre Lerntechnologie wurde das memucho-Team 2016 für den Innovationspreis Berlin Brandenburg nominiert. 

Aktuell und informativ - folgen Sie uns auf twitter: https://twitter.com/learnline_nrw

 

  • 03.04.2017
  • Petra Lütke Brochtrup
nach oben

© 2015 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf