schließen

Eine EDMOND NRW Recherche über die learn:line NRW wird bald verfügbar sein.
Bitte nutzen sie derzeit für eine EDMOND NRW Recherche www.edmond-nrw.de.

Über die learn:line-Suche werden nun auch Lehrerfortbildungen in einem weiteren Karteireiter gefunden.
Weitere Reiter für Lernorte und Bibliotheksangebote folgen in Kürze.

"Lesen bei Kindern wird total überbewertet!"

Ist der Weltalphabetisierungstag ein besonderer Tag für Sie, Lurs?
Lurs: Auf jeden Fall! Am 8. September wird einmal im Jahr über die ganzen Leute gesprochen, die nicht gut lesen oder schreiben können. Die restliche Zeit kümmert sich keiner um das Thema und ich kann mir viele Gemeinheiten überlegen, damit immer mehr Kinder nicht so einfach lesen und rechtschreiben lernen.

Warum konzentrieren Sie sich ausgerechnet auf Kinder?
Lurs: Kinder sind gute Opfer. Wenn die Kinder Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben, gibt es später automatisch mehr betroffene Erwachsene, die dann „funktionale Analphabeten“ genannt werden. Außerdem können Kinder sich nicht so gut wehren. … Mir gefällt das.

Wie kann man denn Kindern mit LRS helfen?
Lurs: Na, dass Sie das ausgerechnet von mir wissen wollen, ist schon ein Witz! Aber ganz im Vertrauen, auch Kinder mit ausgeprägten Schwierigkeiten im Lesen und/oder Schreiben profitieren von einer individuellen Förderung. Wenn außerschulische Förderkräfte und Schulen eng zusammenarbeiten würden, wenn Geld und die Bereitschaft aller Seiten zur Kooperation da wären, ja dann wäre meine Arbeit wirklich viel schwerer - aber das versuche ich natürlich zu verhindern. 

Und was macht Ihnen Sorgen?
Lurs: Das Schulsystem ist derzeit nicht in der Lage, ausreichend Hilfestellung zu leisten. Das ist ja gut so aus meiner Sicht. Allerdings gibt es jetzt alphaPROF. Mit dieser Online-Weiterbildung können Lehrkräfte Schwierigkeiten bei Kindern besser erkennen und gezielte Fördermaßnahmen anstoßen. Schrecklich oder? Und das Fieseste: Das Ganze ist auch noch kostenlos … Da könnte ich mich aufregen! Da könnte ich aus der Haut fahren! Das finde ich dermaßen ...

Ähm. Ja. Vielen Dank für dieses aufschlussreiche Gespräch.
 

 

  • 06.09.2017
  • Petra Lütke Brochtrup
nach oben

© 2017 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf