schließen

Eine EDMOND NRW Recherche über die learn:line NRW wird bald verfügbar sein.
Bitte nutzen sie derzeit für eine EDMOND NRW Recherche www.edmond-nrw.de.

Für mehr Respekt!

Vom 14. bis 18. November 2016 findet in Nordrhein-Westfalen die landesweite „Woche des Respekts“ statt. Alle Ministerien werden sich mit unterschiedlichen Aktionen und Aktivitäten daran beteiligen. Im Rahmen eines Schulwettbewerbes für mehr Respekt lädt die Landesregierung Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Jahrgangsstufen herzlich zur Teilnahme ein.

Die Wettbewerbsbeiträge sollen sich mit der Frage beschäftigen, wie Jede und Jeder zu mehr Respekt und gegenseitiger Wertschätzung in der Schule beitragen kann. Schülergruppen, Klassen, Kurse oder Arbeitsgemeinschaften sind eingeladen, sich mit ihrem Verständnis von gegenseitigem Respekt zu beschäftigen und Ideen und Projekte zu entwickeln, die den gegenseitigen Respekt fördern können.

Die Ergebnisse der Auseinandersetzung mit dem Thema sollen auf kreative Weise dargestellt werden. Dabei sind alle künstlerischen Ausdrucksformen zugelassen. Die Dokumentation der kreativen Umsetzung erfolgt über kurze Videosequenzen.

Teilnehmen können Gruppen von mindestens fünf Schülerinnen und Schülern, die von einer Lehrkraft betreut werden. Den Gewinnerteams aus Primarstufe, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II winken tolle Preise. Zusätzlich wird es einen Sonderpreis geben. Die Preise werden zum Auftakt der Woche des Respekts durch Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Schulministerin Sylvia Löhrmann vergeben.

Aktuell und informativ - die learn:line auf Twitter: https//twitter.com/learn:line_nrw

 

  • 22.06.2016
  • Petra Lütke Brochtrup
nach oben

© 2018 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf
Impressum / Datenschutz