schließen

Eine EDMOND NRW Recherche über die learn:line NRW wird bald verfügbar sein.
Bitte nutzen sie derzeit für eine EDMOND NRW Recherche www.edmond-nrw.de.

EUSTORY-France: Deutsch-französischer Geschichtswettbewerb

Deutsche und französische Lehrkräfte waren im Schuljahr 2017/2018 gebeten worden, "Erinnerungsarbeit“ zu Friedensangeboten vor und während des Krieges zu leisten. Zum Ende des Gedenkzyklus "Hundert Jahre Erster Weltkrieg“ im Jahr 2018/2019 werden Sie nun eingeladen, gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern der Frage der Friedensbemühungen nach dem Krieg nachzugehen.

Die deutschen und französischen Schülerinnen und Schüler sollen im Schuljahr 2018/19 über die Geschichte des Aufbaus und der Festigung des Friedens zwischen den ehemals verfeindeten Nationen nachdenken. Sie sollen sich anhand zeitgenössischer Quellen mit dem Konflikt und der Nachkriegszeit auseinandersetzen und sich zugleich Gedanken über die Frage des Friedens im heutigen Europa machen. Die Überlegungen sollten sich auf lokale Quellen stützen: z.B. Presseartikel, Denkmäler und andere Spuren, die der Krieg in Gemeinden und Landkreisen hinterlassen hat. Besonders willkommen sind Arbeiten, die im deutsch-französischen Tandem angefertigt und mit kommentierten Dokumenten aus Archiven veranschaulicht werden.

Aktuell und informativ  -  folgen Sie uns auf twitter: https://twitter.com/learnline_nrw

 

  • 23.10.2018
  • Petra Lütke Brochtrup
nach oben

© 2018 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf