schließen

Eine EDMOND NRW Recherche über die learn:line NRW wird bald verfügbar sein.
Bitte nutzen sie derzeit für eine EDMOND NRW Recherche www.edmond-nrw.de.

Die SchulKinoWochen feiern Geburtstag

Bereits zum 10. Mal bieten die landesweiten SchulKinoWochen ein umfangreiches Filmprogramm mit Bezügen zu verschiedensten Unterrichtsthemen und kostenlose pädagogische Begleitmaterialien. Ein alljährliches Highlight für Kinder und Jugendliche sind die Begegnungen mit Filmschaffenden von der Regisseurin bis zum Storyboard-Artist.

Anlässlich des Wissenschaftsjahres „Meere und Ozeane“ kommen außerdem Expertinnen und Experten aus der Forschung in die Kinos. Unter dem Motto „ZUSAMMEN – leben.sehen.lernen“ legen die SchulKinoWochen NRW 2017 wie schon in den Vorjahren einen Schwerpunkt auf Filme und Veranstaltungen zu den Themen Migration und Inklusion.

Erstmalig steht auch ein besonderes Filmangebot für Klassen mit neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen zur Verfügung: „Deutsch lernen mit Filmen“. Fünf ausgewählte Kinder- und Jugendfilme (darunter Die Vorstadtkrokodile) werden in einigen Kinos auf Wunsch mit deutschen Untertiteln gezeigt. Spezielle Begleitmaterialien enthalten Übungen zum Sprachverständnis, zur Nacherzählung einer Filmhandlung und zur Beschreibung von Filmfiguren. Der stark ermäßigte Eintritt für Schülerinnen und Schüler in Willkommens- oder Vorbereitungsklassen beträgt 1 Euro. 

Und noch eine Besonderheit im kommenden Jahr: VISION KINO und die Bundeszentrale für politische Bildung zeigen ein Filmprogramm zum Themenfeld des Reformationsjubiläums 2017. Ausgewählte Filme wie der Historienfilm Luther beschäftigen sich mit historischen und theologischen Grundlagen reformatorischen Denkens und dem Einfluss des Protestantismus auf westliche Gesellschaften.

Die Eröffnung der Jubiläums-SchulKinoWochen findet am 25.01.2017 im UFA-Palast in Düsseldorf durch die Ministerin für Schule und Weiterbildung NRW, Sylvia Löhrmann statt. Als Gäste sind u.a. die Regisseurin des Eröffnungsfilms „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“ Neele Leana Vollmar sowie der Oskar-Darsteller Juri Winkler dabei.

Aktuell und informativ - learn:line NRW auf twitter: https://twitter.com/learn:line_nrw

 

  • 07.01.2017
  • Petra Lütke Brochtrup
nach oben

© 2018 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf