schließen

Eine EDMOND NRW Recherche über die learn:line NRW wird bald verfügbar sein.
Bitte nutzen sie derzeit für eine EDMOND NRW Recherche www.edmond-nrw.de.

Die DDR im Westen - Fachtagung am 6. April

Die Totalüberwachung der Bevölkerung durch Staat und Geheimdienste, Jugendalltag zwischen Rebellion und Anpassungsdruck oder die millionenfache Aufnahme von DDR-Flüchtlingen in der westdeutschen Nachkriegsgesellschaft – die deutsch-deutsche Vergangenheit liefert viele Anknüpfungspunkte für unsere Gegenwart. Inwieweit ist die Geschichte der DDR und der deutschen Teilung für heutige Jugendliche in NRW relevant? Eine Gesprächsrunde mit SchulministerinSylvia Löhrmann und dem ehemaligen DDR-Bürgerrechtler und letzten Außenminister der DDR, Markus Meckel, diskutiert über die Bedeutung der DDR »im Westen«. Die Geschichtsdidaktikerin Prof. Saskia Handro (Münster) wirft Schlaglichter auf den Umgang mit der deutsch-deutschen Geschichte im Unterricht. Expertinnen und Experten aus Schule und außerschulischen Lernorten zeigen innovative Angebote für die Praxis.

Termin: 06. April 2016 | 9.30 Uhr – 16.00 Uhr
Ort: LVR-Zentrum für Medien und Bildung | Düsseldorf
Gebühren: keine
Kontakt: Andreas Weinhold | 0211-27404-2123

Programm und Anmeldung

Aktuell und informativ - die learn:line NRW auf Twitter: https://twitter.com/learnline_nrw

 

  • 23.03.2016
  • Petra Lütke Brochtrup
nach oben

© 2018 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf