schließen
Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung Logo Bildungsportal Nordrhein-Westfalen Medienberatung NRW

Über die learn:line-Suche werden nun auch Lehrerfortbildungen in einem weiteren Karteireiter gefunden.
Weitere Reiter für Lernorte und Bibliotheksangebote folgen in Kürze.

News

Deutschland vor der Wahl

Am Sonntag ist es soweit. Ganz Deutschland ist aufgerufen, den 19. Deutschen Bundestag zu wählen und die Geschicke des Landes für die kommenden vier Jahre aktiv mitzugestalten. Besonders für Erstwähler sind Wahlen eine spannende Sache und es gibt zahlreiche Aspekte, die es bereits im Vorfeld zu klären gibt. 

"Jugend testet" - neue Runde startet jetzt

Ob Bio, Chemie, Deutsch, Wirtschaft oder Sozialkunde – mit einer Teilnahme am Wettbewerb "Jugend testet 2018" lässt sich Verbraucherbildung ganz einfach in den Fachunterricht integrieren. Wenn Schülerinnen und Schüler selbstständig Produkte oder Dienstleistungen testen, begegnen sie Werbeaussagen kritischer und werden unabhängiger von dem, was ihnen die Peergroup sagt. 

Meine Daten gehören mir!

Zum inzwischen 19. Mal ruft der Deutsche Multimediapreis mb21 junge Medienmacherinnen und Medienmacher dazu auf, am bundesweiten Kreativwettbewerb teilzunehmen. Die Veranstalter richten ihren Blick bewusst auf die ganze Bandbreite medialer Gestaltungsmöglichkeiten und greifen mit dem Sonderthema "BIG DADA" außerdem einen wichtigen Gesellschaftlichen Diskurs auf. Die Anmeldung läuft noch bis zum 6. August.

Gib Abfall einen Korb

Müll auf dem Korridor, Müll in den Klassenräumen... Kaum eine Schule, die davon kein Lied singen kann. Das bundesweite Schulprojekt "Gib Abfall einen Korb" zielt darauf ab, Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I für ihr Abfallverhalten zu sensibilisieren, die Folgen ihrer Entsorgungsgewohnheiten aufzuzeigen und ihr Verantwortungsgefühl für eine intakte Umwelt zu stärken.

School@Green Economy

Aus alten Feuerwehrschläuchen werden Smartphonehüllen, ausgediente Skateboards verwandeln sich zu stylishen Sonnenbrillen und die löchrige Jeans endet nicht im Müllsack, sondern bekommt ein Zweitleben als Sofabezug oder Umhängetasche. Upcycling heißt der Trend, der nicht nur im privaten Kreis kreative Designobjekte entstehen lässt, sondern längst in Wirtschaftsunternehmen und StartUps ein festes Standbein hat.

Seiten

nach oben

© 2015 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf