schließen

Hinweis: Für einige Nutzer von EDMOND NRW können derzeit Probleme auftreten.
Bitte nutzen Sie die Suche unter www.edmond-nrw.de, bis das Problem behoben ist.

Über die learn:line-Suche werden nun auch Lehrerfortbildungen in einem weiteren Karteireiter gefunden.
Weitere Reiter für Lernorte und Bibliotheksangebote folgen in Kürze.

Herausgeber

Im Folgenden finden Sie einige Anbieter von Unterrichtsmaterial, deren Angebote über die learn:line-Komfortsuche recherchierbar sind. Die exemplarisch aufgelisteten Anbieter stehen mit ihrem Namen für die Qualität der Materialien. Zudem ist gewährleistet, dass mittels einer systematischen Erschließung (=Schnittstelle), das gesamte Portfolio an Angeboten der Anbieter durchsucht werden kann.

Die Materialnutzung einiger Anbieter erfordert aus rechtlichen Gründen eine einmalige Registrierung. Danach ist der Zugriff auf diese hochwertigen und kostenlosen Materialien für die Lehrerinnen und Lehrer in NRW über ein Login möglich. Zurzeit sind Logins beim Abrufen der Materialien u.a. folgender Anbieter notwendig: EDMOND NRW und Medienportal der Siemens Stiftung.

Bundeszentrale für politische Bildung

Der Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung besteht darin, dass "...in Politik und Gesellschaft demokratische Grundwerte akzeptiert und gelebt werden." Dafür gibt es auf deren Mediathek und im Shop die unterschiedlichsten Medien anzuschauen, nachzulesen, zu bestellen, ... . 

Neben den zahlreichen Einzelmedien gibt differenziert herausgearbeitete Themenbereiche.
 

Derzeit lassen sich in der learn:line NRW mehr als 200 Medien der Bundeszentrale für politische Bildung nachschlagen.

Clixmix

Auf den Seiten von Clixmix soll Wissen kindgerecht und spielerisch vermittelt werden. Inhalte werden pädagogisch wertvoll, multimedial aufbereitet.

Aktuell haben wir 15 verschiedene Medien in der learn:line NRW recherchierbar.

Didaktik der Chemie

Didaktik der Chemie ist eine Webseite der Universität Bayreuth. Hier gibt es verschiedenste Unterrichtsmaterialien und Versuchsbeschreibungen aus dem Bereich Chemie für die Sekundarstufe I und II.



Aktuell haben wir über 200 Materialien auf der learn:line NRW.

Logo von Edmond NRWEDMOND NRW

Logo von Edmond NRWMit dem Medienservice EDMOND NRW bieten die Medienzentren Lehrerinnen und Lehrern seit 2003 die Möglichkeit, audiovisuelle Bildungsmedien kostenlos downzuloaden.
EDMOND steht dabei für die Elektronische Distribution von Medien on demand.  Weiter

Um EDMOND NRW nutzen zu können, müssen sich Lehrerinnen und Lehrer aus rechtlichen Gründen beim für sie zuständigen Medienzentrum als EDMOND-Nutzerinnen und Nutzer  registrieren.

 Aktuell lassen sich ca. 5000 landesweit zur Verfügung stehenden EDMOND NRW-Angebote recherchieren. Bei jeder Anfrage werden alle landesweiten Datensätze mit durchsucht.

Geographische Kommission für Westfalen

Die Geographische Kommission für Westfalen ist eine Mitgliedervereinigung, in die nach dem Akademieprinzip landeskundlich ausgewiesene und engagierte Fachvertreterinnen und Fachvertreter aus Wissenschaft, Schule, Praxis, Verwaltung und heimatkundlichen Organisationen gewählt werden.
Insbesondere für den Erdkundeunterricht in den Sekundarstufen I und II, wo laut Lehrplan die Untersuchung des Nah- bzw. Heimatraumes einen bedeutenden Schwerpunkt darstellt, kann Westfalen Regional mit seinen thematischen Inhalten sowie den begleitenden Abbildungen, den abrufbaren Begriffsdefinitionen und weiterführenden Literaturhinweisen eine wertvolle Ergänzung sein.

  Aktuell haben wir über 200 Medien in der learn:line NRW.

Hanisauland

Hanisauland steht für das fiktive Land von Hase, Nilpferd und Sau, die in einem Comic die Hauptrolle spielen. Es handelt sich dabei um ein Internetportal der Bundeszentrale für politische Bildung für Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren. Thematisch geht es hier genau wie bei der Bundeszentrale rund um den Begriff der Demokratie bzw. der Politik.

Erklärt wird Alles in kindgerechter Sprache und umfasst sowohl verschiedenste Medien, als auch ein Lexikon, Spiele, ... .
 

Aktuell haben wir mehr als 20 Medien zu Hanisauland

Logo der LaKILaKI

Die Landesweite Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren (LaKI) unterstützt den Auf- und Ausbau des Verbundes und die gemeinsame konzeptionelle Entwicklungsarbeit. Organisatorisch ist die LaKI angebunden bei der Bezirksregierung Arnsberg, wo sie als neu eingerichtetes Dezernat 37 am Standort Dortmund in der Ruhrallee tätig ist.

Die Unterrichtsmaterialien im Umfeld der Arbeit der kommunalen Integrationszentren finden Sie hier.

Logo der LfMLfM - Landesanstalt für Medien 

Logo der LFM

Die  LfM (Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen) ist eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts, also keine staatliche Einrichtung. Ihre Aufgaben umfassen neben der Zulassung und der Aufsicht über private Veranstalter auch Forschungstätigkeiten. Konkret soll sie u. a. die Medienentwicklung durch Forschung begleiten. Außerdem überwacht die LfM Internetangebote mit Sitz des Domaininhabers in NRW auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften. Ein weiteres wichtiges Aufgabenfeld ist die Förderung der Medienkompetenz.

Viele (Partner-) Projekte und Internetangebote der LfM sind fester Bestandteil der Medienkompetenzerziehung und der Bekanntheitsgrad reicht weit über die Landesgrenzen hinaus. Beispielhaft zu nennen sind die Projekte klicksafe.de, handysektor, internet-abc.de oder aber auch auditorix.

 Aktuell lassen sich über 80 Angebote der LfM recherchieren.

Landeszentrale für politische Bildung NRWLogo der Landeszentrale für politische Bildung

Die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen ist eine Bildungseinrichtung. Sie hat die Aufgabe demokratisches Bewusstsein und politische Partizipation zu fördern. "Demokratie leben" ist das handlungsweisende Motto der Institution. Demokratie ist ein dynamischer und kommunikativer Prozess - wie wir alle tagtäglich erleben. Aktuelle und historische Diskurse greift die Landeszentrale für politische Bildung mit Publikationen, Veranstaltungen und Online-Angeboten auf. Diese Angebote sind überparteilich und diskursiv.

 Aktuell lassen sich über 90 Angebote der Landeszentrale für politische Bildung recherchieren.

LWL - Landschaftsverband Westfalen-LippeLogo des LWL

Logo des LWL

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe  LWL ist ein Kommunalverband. Insgesamt 16.000 Beschäftigte arbeiten unter seinem Dach für die 8,2 Millionen Menschen in der Region. Mit der Geographischen Kommission betreibt und unterstützt der LWL geographisch-landeskundliche Forschung über Westfalen. Die Forschungsergebnisse werden textlich und kartographisch in einer wissenschaftlich soliden, aktuellen und allgemeinverständlichen Weise u.a. für Schulen dokumentiert.
Weiterhin stehen Materialien der Industrie- und Freilichtmuseen zur Verfügung

 Aktuell lassen sich mehr als 70 Angebote des LWL recherchieren.

PIK AS - Mathematikunterricht in der Primarstufe

Im Projekt PIK AS werden Materialien zur Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts in der Primarstufe erarbeitet. Eine kurze "PIK AS Tour" zur Orientierung finden Sie auf der Projektwebsite. Projektpartner sind die TU Dortmund, die Deutsche Telekom Stiftung und das Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW.

Den Fokus bei diesem Projekt bildet  die Umsetzung des in den KMK-Bildungsstandards und in den Lehrplänen zum Ausdruck kommenden Zusammenspiels von Prozessbezogenen (auch ‚allgemeine mathematische Kompetenzen' genannt) und Inhaltsbezogenen Kompetenzen durch die Anregung von fachbezogener Schulentwicklung (kurz PIK AS).

Aktuell lassen sich über 50 PIK AS Angebote recherchieren.

Logo von planet-schule.deplanet-schule.de - Filme und mehr 

Logo von planet-schule.dePlanet Schule schlägt hier ein neues Kapitel auf. Das Gemeinschaftsprojekt von SWR und WDR bietet modernes, mediengestütztes Lernen und Unterrichten für Lehrer, für Schüler und Bildungsinteressierte. Dafür erweitern und aktualisiert planet-schule kontinuierlich das Angebot um Print- und Online-Angebote.

Aktuell lassen sich mehr als 1000 planet schule Angebote über die learn:line NRW recherchieren.

Logo der Siemens Stiftung (Medienportal)Medienportal der Siemens Stiftung

Logo der Siemens Stiftung (Medienportal)Das Medienportal der Siemens Stiftung richtet sich vorwiegend an Lehrkräfte im schulischen Bereich. Das Portal setzt auf moderne Web-Technologien für die zeitgemäße Recherche und Distribution von kostenfreien Unterrichtsmaterialien.  Eine kommerzielle Verwendung der Unterrichtsmaterialien ist grundsätzlich nicht gestattet. Bitte lesen Sie hierzu auch die Nutzungsbedingungen des Medienportals der Siemens Stiftung.
Nutzungsbedingungen

Neben Einzelmedien stehen auch thematische Medienpakete mit Anregungen für einen fächerübergreifenden Einsatz bereit. Das Medienportal steht Lehr- und Erziehungskräften nach einer einfachen, kostenlosen Registrierung weltweit zur Verfügung und enthält deutsche, englische und spanische Medien. Auswählen können sie dabei aus etwa 4.500 verschiedenen Lehrmaterialien, darunter interaktive Tafelbilder, Arbeitsblätter, Experimentieranleitungen und Videos. 

Aktuell lassen sich mehr als 4000 Angebote des Medienportals der Siemens-Stiftung über die learn:line NRW recherchieren.

Tierchenwelt

Tierchenwelt ist ein Online-Tierlexikon für Kinder. Auf der Homepage lassen sich ausführlichen Informationen unterschiedlichster Art zu einzelnen Tieren finden. Zusätzlich gibt es viele Ausmalbilder, Steckbriefe, Fotos, Spiele, ... .

Im Moment haben wir auf der learn:line NRW über 350 verschiedene Materialien.

 
nach oben

© 2015 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf