schließen

Eine EDMOND NRW Recherche über die learn:line NRW wird bald verfügbar sein.
Bitte nutzen sie derzeit für eine EDMOND NRW Recherche www.edmond-nrw.de.

Über die learn:line-Suche werden nun auch Lehrerfortbildungen in einem weiteren Karteireiter gefunden.
Weitere Reiter für Lernorte und Bibliotheksangebote folgen in Kürze.

Willkommen in Europa

Bereits im Juni erschien bei uns auf der Startseite ein ausführlicher Beitrag zum Thema Flucht und Migration. Damals konnte man noch nicht ahnen, welches Ausmaß das inzwischen von vielen Medien als „Flüchtlingskrise“ bezeichnete Phänomen annehmen würde. Allgemeine Informationen zum Thema finden Sie auch in unserem Themenfeld zum Weltflüchtlingstag. Sie können es hier nachlesen.

Mittlerweile ist vor allem die Flucht vieler Syrer zur europäischen Frage geworden.

"Ich muss ganz ehrlich sagen: Wenn wir jetzt anfangen, uns noch entschuldigen zu müssen dafür, dass wir in Notsituationen ein freundliches Gesicht zeigen, dann ist das nicht mein Land."

Dieser Satz von Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde von einem Kollegen als „Satz für die Geschichtsbücher“ bezeichnet. In Deutschland setzen die Menschen vermehrt Zeichen der Willkommenskultur und wollen sich der Herausforderung der Integration stellen.

In der Redaktion diskutieren wir darüber, was wir persönlich tun und tun können, um die Menschen in dieser Ausnahmesituation zu unterstützen. Vielleicht kann auch das Unterrichtsmaterial der learn:line einen kleinen Beitrag leisten. Von unterschiedlichen Stellen wurden wir gefragt, ob wir Material für „Seiteneinsteiger“ also für Deutsch als Fremdsprache bzw. Deutsch als Zweitsprache weitergeben können. Dazu haben wir in der letzten Zeit einige neue Materialien aufgenommen.

Aber auch einheimische Schülerinnen und Schülern sollten dafür sensibilisiert werden, was es bedeutet, seine Heimat zu verlassen und woanders neu beginnen zu müssen. Vor allem historisches Material ist hier gefragt, denn als Grund für das Asylgesetz wird immer wieder angeführt, dass auch deutsche Flüchtlinge in der Geschichte ein neues Zuhause finden konnten.

Können wir noch mehr tun? Anregungen und Anmerkungen sind willkommen.

UPDATE:

  •  Wir sind zusätzlich auf Unterrichtsmaterialien und Lernapps des Goethe-Instituts zum Thema Deutsch als Fremdsprache aufmerksam gemacht worden. Diese sind nun ebenfalls über die learn:line recherchierbar.
  • Bei das-macht-schule.net gibt es außerdem einen Wettbewerb für Willkommensprojekte an Schulen.
  • Die Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet (kurz ZUM) hat ein eigenes Wiki für Flüchtlinge und Asylsuchende erstellt. Es ist unter http://wikis.zum.de/willkommen/Hauptseite erreichbar.
 
nach oben

© 2017 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf