schließen

Eine EDMOND NRW Recherche über die learn:line NRW wird bald verfügbar sein.
Bitte nutzen sie derzeit für eine EDMOND NRW Recherche www.edmond-nrw.de.

Demographischer Wandel

"Der demographische Wandel ist ohne Zweifel eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Denn bei aller Freude darüber, dass die Menschen durchschnittlich immer älter werden, darf man eines nicht vergessen: Es folgen immer weniger junge Menschen nach. Die Bevölkerungsstruktur hat sich gewandelt; die Alters-Pyramide von einst hat sich längst umgekehrt. Diese Entwicklung stellt die Menschen in Nordrhein-Westfalen vor neue Fragen und immense Herausforderungen. Sie bietet jedoch zugleich die Chance, der Veränderung aktiv und selbstbestimmt zu begegnen.“ So beschreibt das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen die demographischen Kernprobleme in unserem Land.
 www.mgepa.nrw.de

Die Problemaspekte, die es zu bedenken gilt, sind vielfältig. Um sie besser zu verstehen, ist ein genauerer Blick auf eine konkrete Region sinnvoll.  
Die Geographische Kommission für Westfalen bietet hierzu zwei besonders geeignete Instrumente an: 

Beide Angebote eignen sich hervorragend für Schülerinnen und Schüler, in deren Kernlehrplänen Erdkunde/Geographie das Thema „Bevölkerungsentwicklung“ bzw. „Demographischer und sozialer Wandel“ eine wichtige Rolle spielt. Didaktisch-methodische Hinweise sowie mögliche Schüleraufgaben sind auf diesen Seiten abrufbar.

 
nach oben

© 2018 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf
Impressum / Datenschutz