schließen

Über die learn:line-Suche werden nun auch Lehrerfortbildungen in einem weiteren Karteireiter gefunden.
Weitere Reiter für Lernorte und Bibliotheksangebote folgen in Kürze.


Themenfelder

Nachrichtenkompetenz

PublicDomainPictures CC0 Quelle: pixabay Fake News, Hoaxes, Clickbait, Social Bots, Hate Speech – schon allein die Begrifflichkeiten sind verwirrend. Im „postfaktischen Zeitalter“ werden wir mit Nachrichten und Informationen geradezu überflutet. Neben seriösen Nachrichten stehen politische Agitation oder kommerzielle Werbung. Virtuelle „Freunde“ versuchen uns zu beeinflussen.

Mikrocontroller in Kinderhände!

Mikrocontroller sind in unglaublich vielen technischen Geräten verbaut. Sie sind zu finden in Autos, Kameras oder im "Smart Home", sie werden programmiert, um z.B. Motoren anzusteuern oder regeln mit Hilfe von Sensoren Lichtsysteme und Rolläden. Kaum ein technisches Gerät, das heutzutage noch ohne Mikrocontroller auskommt. Man findet sie aber nicht nur fest verbaut oder auf den Werkbänken der Technikfreaks, sondern auch vermehrt in den Händen unserer Kinder während des Schulunterrichts.

Umgang mit Terror in der Schule

Der mutmaßliche Anschlag in Berlin erschüttert uns alle, sowohl Lehrerinnen und Lehrer als auch Schülerinnen und Schüler. Wie können pädagogische Kräfte darauf reagieren? Wir möchten hier eine kleine Materialsammlung zur Verfügung stellen, die vielleicht als Hilfestellung dienen kann. Hierbei finden sich Materialien zur Gesprächsführung und zur Förderung der Berurteilungskompetenz von Nachrichten.

Advent 2016


Die Adventszeit hat begonnen. Ein Adventskalender soll vielen kleinen (und großen) Menschen die Wartezeit auf das Weihnachtsfest verkürzen. Von Kreidestrichen an der Wand und religiösen Bildern im 19. Jahrhundert über Schokolade seit den 1950er Jahren sind Adventskalender heutzutage oft mit großen oder kleinen Geschenken gefüllt.

US-Wahl 2016

Überraschte Gesichter: Sieg für Donald Trump. Entgegen (fast) aller Wahlprognosen konnte sich der Republikaner mit einer Mehrheit von 290 zu 232 Wahlmännerstimmen gegen seine demokratische Mitstreiterin Hillary Clinton durchsetzen. Am 20. Januar 2017 wird er ins Weiße Haus einziehen und sein neues Amt offiziell aufnehmen. Doch was wird sich unter dem 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten ändern? Was bedeutet sein Wahlsieg für die Vereinigten Staaten und den Rest der Welt?

Seiten

nach oben

© 2015 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf